Wissen‎ > ‎Literatur & Co‎ > ‎

Hundesportarten

*** Begleithundeprüfung ***

Es gibt relativ wenig Literatur zur Begleithundeprüfung. Das Internet hingegen ist eine wahre Fundgrube was Laufschema, Prüfungsfragen etc. angeht. Hier einige der wenigen Bücher zur Begleithundeprüfung:

Fit für die Begleithundeprüfung
Richtig trainieren - erfolgreich bestehen
von Christin Kaiter

Die Begleithundeprüfung ist - neben dem Teamtest - die erste Prüfung, die ein Hund und dessen Besitzer absolvieren. Daher richtet sich dieses Buch vorwiegend an Hundesportneulinge. Es werden die einzelnen Bestandteile erklärt und gezeigt, wie man die Übungen aufbaut.
Das Buch fokusiert sich auf den praktischen Teil. Wer also Übungsfragen für den Theorieteil möchte, wird enttäuscht sein.


Die Hundeschule - Begleithundeprüfung
von Annegret Bangert

Broschiert: 96 Seiten
Verlag: Müller Rüschlikon; Auflage: 1., Auflage (April 2011)
ISBN-10: 3275017799

erscheint erst in Kürze auf dem Büchermarkt...


*** Obedience ***

Glückliche Hunde ... Glückliche Gewinner
von Angela White
Rainbow Publishing
ISBN 1899057005

in Deutschland nur über Birgit Laser zu beziehen!

Angela White ist eine der internationalen Größen in Obedience. Sie startete mehrmals auf den Crufts, sie ist selbst Richterin. Sie ist außerdem Dozentin  für Verhalten, Behandlung und Ausbildung von Tieren.
Wenn man dieses Buch liest, sollte man 2 Dinge wissen: In England unterliegt Obedience anderen Prüfungsrichtlinien. Manche würden behaupten, dass diese strenger sind. Außerdem wurde dieses Buch nicht von einem professionellen Dolmetscher übersetzt, was es phasenweise etwas schwierig zu lesen macht.
Nichts destotrotz wurde es in Deutschland zu der Obedience-Grundlektüre, als die Sportart in Deutschland im Kommen war.




Obedience-Training Schritt für Schritt: Mit positiven Methoden zum Turniererfolg
von Imke Niewöhner

Gebundene Ausgabe: 141 Seiten
Verlag: Kynos;
ISBN-10: 3938071796

Dieses Buch erklärt den Aufbau der verschiedenen Übungen. Es ist ein gutes Nachschlagewerk, wenn man sich Anregungen für den Übungsaufbau holen möchte.
Mangels Alternativen zum Thema Obedience ist dieses Buch wohl derzeit der Klassiker. Man sollte aber wissen, dass die Autorin keine beeindruckenden Erfolge bisher mit ihren Hunden vorweisen kann.


*** Dogdance ***

Dogdance
Vom ersten Schritt bis zur kompletten Choreographie
von Inka Burow, Denise Nardelli

Broschiert: 96 Seiten
Verlag: Cadmos;
ISBN-10: 3861278219

Ein Buch, dass einen Einblick in die Sportart Dogdance gibt.
In Kürze soll ein neues Buch von denselben Autoren auf den Markt kommen. Wir dürfen gespannt sein!




Comments